Sie sind hier: Start

Ski-Club Kandel e.V. Waldkirch

Willkommen auf den Seiten des SC Kandel.
Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

Der Ski-Club Kandel wurde am 02. Februar 1901 auf dem Feldberg von vier Waldkirchern gegründet, die an jenem Tag an einem Schneeschuh-Wettlauf teilnahmen. Am selben Tag wuchs die Mitgliederzahl um acht weitere Schneebegeisterte an.
Einen ausführlichen Bericht über die Geschichte des SC-Kandel können Sie hier lesen.
>> Zum Jahresprogramm 2015/16

Skifahren geht auch im Sommer

Das Wasserskifahren hat im abwechslungsreichen Jugendtraining des Ski-Club Kandel einen festen Platz und war bei dem warmen Wetter eine willkommene Abwechslung. Bei traumhaften äußeren Bedingungen trafen sich am Sonntag 10.07.2016 um 7:30 Uhr 24 Kinder und Jugendlichen an der eigens für den SC Kandel gemieteten Wasserskilift am Tunisee und trainierten zwei Stunden auf Wasserski, Wake- oder Kneeboard. Die Kinder und Jugendlichen hatten großen Spaß und zeigten dabei hervorragende koordinative Fähigkeiten und eine unglaubliche gute Ausdauer. Nach dem Training gab es zur Stärkung ein abwechslungsreiches Picknick am Seeufer.

Bilder vom Tag

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ski-Club Kandel gewinnt Bezirkspokal zum dritten Mal in Folge
Die Skisaison 2015/2016 ist zwar schon einige Zeit beendet und der Sommer naht mit langsamen Schritten, doch erst jetzt Anfang Juni, fand die Siegerehrung des Bezirkspokals vom Skibezirk II auf der Schloßberg Ranch, am Fuße der Burg Hohengeroldseck statt. Helmut Kälble, allen als Schiedsrichter bei den Skirennen bekannt, öffnete seine Ranch für die Skifamilie des Bezirk II und sorgte für die Bewirtung in entspannter Atmosphäre.
Die Ehrung vor malerischer Kulisse nahmen Wolfgang Burger und Marco Vollmer als Bezirkssportwarte vor. Walter Bönisch, Bezirksobmann des Skiverbandes, fand lobende Worte für die Durchführung der Skirennen im Winter sowie für die Leistung der Athletinnen und Athleten. Bei den vier durchgeführten Bezirksrennen konnten mit vier Siegen maximal 400 Punkte erreicht werden. Diese großartige Leistung schafften die Geschwister Emilia (U10) und Annalisa Valasek (U14) vom SC Offenburg sowie die Geschwister Pauline und Felix Kimpel vom SC Kandel in der Klasse U12 und U10. Weitere Podiumsplätze für den SC Kandel sicherten sich Henrike Christ 1. (U18), Jana Hacker 1. U21), Damaris Vetter 1. (Damen) Moritz Streich 2. (U14), Janne Büscher 2. (U12), Luis Scherer 3. (U16), , Dennis Dittrich 1. (U18), Philipp Streich 3. (U18), Philipp Vetter 1. (Herren), Martin Kimpel 3. (Herren).
Den größten Pokal, einen Wanderpokal, gab es für den Verein mit der größten Gesamtpunktzahl. Bereits zum dritten Mal in Folge gewann der Ski-Club Kandel (4‘052 Punkte), dicht gefolgt vor dem SC Offenburg (3‘ 820 Punkte) und der SZ Elzach (2‘180 Punkte), diesen begehrten Pokal.

Ein Auszug aus unserem vielfältigen Programm:





Zugriffe heute: 19 - gesamt: 492.

Letzte Änderung am Samstag, 18. Juni 2016 um 12:51:17 Uhr.